Startups absichern

Ein Notebook, ein Telefon, ein Internetanschluss: Mehr braucht es heute eigentlich nicht mehr, um sein eigenes Unternehmen zu gründen. Oder? Nicht ganz: Sowohl das Unternehmen als auch der Gründer selbst sollten gegen die größten Risiken gut versichert sein.

Welchen Schutz Sie gegen persönliche und gegen betriebliche Risiken benötigen, erfahren Sie hier: bit.ly/GDV_Gruender

Und was bedeutet das alles ganz konkret für Sie und Ihren individuellen Schutz? Das klären wir am besten im persönlichen Gespräch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zeigen
verbergen